Arne Meinhardt

 

  WahlkreisPaffrath-Nord /Nußbaum
 Listenplatz28
 Geburtsjahr1978
  BerufKultur- und Projekt-
manager

Demokratie – meine Generation lebt in ihr, als sei sie so selbstverständlich wie die Luft zum Atmen. Das ist tatsächlich gut so, denn wie sollten wir sonst unser Leben mit Zuversicht und Perspektive gestalten, wenn schon der nächste Atemzug nicht sicher ist.

Aber: so wie uns allen in den vergangenen Jahren auch hier vor Ort ganz deutlich geworden ist, dass es die saubere Luft zum Atmen nicht einfach so geschenkt gibt, so klar ist auch, dass wir uns mit aller Kraft für die Demokratie stark machen müssen.

Das heißt für mich ganz konkret: nicht nur alle vier oder fünf Jahre ein Kreuz bei Wahlen zu machen, sondern schon heute an der Veränderung mitzuarbeiten, die uns allen gemeinsam eine Zukunft in einer vertrauten Umgebung ermöglicht. 

Für Paffrath / Nußbaum bedeutet dies den Erhalt klimatisch bedeutsamer Naherholungsflächen und der freie Blick aus dem „Kölner Fenster“ bis zum Dom, ohne dabei die Notwendigkeit nach Wohnraum einfach auszublenden. Es bedeutet aber auch eine Wohnumgebung, in der nicht allein das Auto den Takt vorgibt, sondern sichere Wege für Schulkinder, Wandernde und Fahrradfahrer*innen das Tempo bestimmen, mit dem wir uns bewegen und in dem wir uns begegnen.

Denn nicht zuletzt in den vergangenen Monaten haben wir den Wert des menschlichen Miteinanders erkannt. Dem müssen wir Raum geben und Orte schaffen, an dem es sich entfalten kann.

Große Worte für das kleine Paffrath / Nußbaum? Vielleicht, aber im Kleinen fängt jede Veränderung an. Und ich spüre aus vielen Gesprächen, dass die Zeit reif und die Bereitschaft vorhanden ist, die gesellschaftlichen Fragen nicht immer nur mit einem Mehr des längst Bekannten zu beantworten.

Jetzt heißt es, „unsere“ Anliegen in den Dialog mit den anderen Beteiligten in Bergisch Gladbach zu bringen, um im besten demokratischen Sinne nach Lösungen zu suchen und dafür zu streiten. Ich freue mich darauf!