17.02.2020

Keine Kohle für die Kohle: Ethisch und ökologisch gute Finanzanlagen bei der Stadt Bergisch Gladbach sichergestellt

Die Ratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hatte im vergangenen Jahr beantragt, dass die städtischen Finanzanlagen so gestaltet werden, dass durch die Stadt und ihre Gesellschaften keine Beteiligungen, Wertpapiere u.ä. an Unternehmen gehalten werden, die Kinderarbeit zulassen, Militärwaffen herstellen oder betreiben, auf Atomkraft oder nicht nachhaltige und klimaschädliche Energien setzen, Tierversuche für Kosmetika durchführen oder denen eklatante Bestechungs- oder Korruptionsfälle nachgewiesen worden sind.

Finanzanlagen der Stadt Bergisch Gladbach werden durch die Bädergesellschaft Bergisch Gladbach gehalten. Diese hat nun durch ihre Anlagerichtlinien sichergestellt, dass diesen Vorgaben entsprochen wird. Insbesondere wurden mittlerweile Neuanlagen im Bereich fossiler Energien ausgeschlossen. Bestehende Finanzanlagen in fossile Energien sollen sukzessive veräußert werden. Dies wurde einvernehmlich in den Gremien der Bädergesellschaft festgelegt.

Mehr»

03.02.2020

GRÜNE fordern: Zahl der Wahlplakate begrenzen, Plastikmüll vermeiden

Die GRÜNEN wollen den im Rahmen des Wahlkampfs anfallenden Plastikmüll verringern. Deshalb soll die Zahl der Laternenplakate reduziert und geprüft werden, ob ein Verbot von nur einmal verwendbaren Plakatträgern aus Plastik möglich ist.

Die Ratsfraktion hat am 4. Februar 2020 einen entsprechenden Antrag eingebracht und fordert, dass die Stadt Bergisch Gladbach § 5 der städtischen Sondernutzungssatzung derart neu fasst, dass:

  1. den jeweils zu den Wahlen zugelassenen politischen Parteien, Wählergruppen sowie Einzelbewerber*innen für alle Wahlen, außer Kommunalwahlen, gestattet wird, sechs Wochen vor dem Wahltag je Wahl an höchstens 120 Laternen-Standorten Plakate in der Größe DIN A1 aufzustellen oder aufzuhängen
  2. den jeweils zu den Wahlen zugelassenen politischen Parteien, Wählergruppen sowie Einzelbewerber*innen bei den Kommunalwahlen inklusive Kreistagswahl gestattet wird, sechs Wochen vor dem Wahltag an höchstens 200 Laternen-Standorten Plakate in der Größe DIN A1 aufzustellen oder aufzuhängen.

Mehr»

31.01.2020

Einladung: Podiumsdiskussion zur kommunalen Umweltpolitik am 3. Februar 2020

Die FDP Bergisch Gladbach lädt ein zur Podiumsdiskussion über die kommunale Umweltpolitik mit Dr. Lukas Köhler (umweltpolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion), Maik Außendorf (verkehrspolitischer Sprecher der Stadtratsfraktion und Sprecher des Kreisverbands der GRÜNEN) und dem gemeinsamen Bergisch Gladbacher Bürgermeisterkandidaten Frank Stein

am: 3. Februar 2020 (Montag)
um: 19:00 Uhr
im: Ratssaal des Rathauses Bensberg, Wilhelm-Wagener-Platz, 51429 Bergisch Gladbach.

Du bist herzlich eingeladen!

Mehr»

12.11.2019

Einladung zum Stammtisch/Info-Treffen der Bergisch Gladbacher GRÜNEN am 14. November 2019

Du hast/Sie haben Interesse an einem Treffen mit den GRÜNEN in netter Brauhaus-Atmosphäre?

Der nächste Stammtisch findet statt

am: 14. November 2019 (Donnerstag)

um: 19:30 Uhr

im: "Wirtshaus am Bock", Kaminzimmer (Konrad-Adenauer-Platz 2, 51465 Bergisch Gladbach).

Hinweis: Im Rahmen dieses Treffen beschäftigen wir uns vor allem mit Fragen zur Ratsarbeit.

Theresia Meinhardt (Vorstandssprecherin und Mitglied des Stadtrats) freut sich über Deinen/Ihren Besuch.

Mehr»

11.11.2019

Grünes Licht für Frank Stein – Ortsverband der GRÜNEN in Bergisch Gladbach nominiert Bürgermeisterkandidaten

Ob es die zu erwartende intensive Diskussion oder die Neugierde auf Frank Stein waren, die für ein großes Interesse an der Mitgliederversammlung des Ortsverbands am 8. November 2019 im Kreishaus sorgten, lässt sich letztlich nicht mit Sicherheit beantworten. Fest steht: Die anwesenden Parteimitglieder machten dem Ruf der GRÜNEN als diskussionsfreudiger Partei alle Ehre. Es stand aber mit der Nominierung eines Bürgermeisterkandidaten auch Einiges auf dem Spiel, zumal es zu Beginn der Sitzung nicht ausgemacht war, ob die Versammlung dem Vorschlag des Vorstands folgen würde, Frank Stein als gemeinsamen Kandidaten von GRÜNEN, SPD und FDP ins Rennen zu schicken.

Mehr»

07.10.2019

Einladung zum Stammtisch der Bergisch Gladbacher GRÜNEN am 10. Oktober 2019

Du hast/Sie haben Interesse an einem Treffen mit den GRÜNEN in netter Brauhaus-Atmosphäre?



Der nächste Stammtisch findet statt

am: 10. Oktober 2019 (Donnerstag)

um: 19:30 Uhr

im: "Wirtshaus am Bock" (Konrad-Adenauer-Platz 2, 51465 Bergisch Gladbach).

Eva Gerhardus (Vorstandssprecherin und Mitglied des Stadtrats) freut sich über Deinen/Ihren Besuch.

Mehr»

27.09.2019

Erfolg für den Klimaschutz in Bergisch Gladbach: Resolution zum „Climate Emergency“ endlich beschlossen

Der Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss der Stadt Bergisch Gladbach hat in seiner Sitzung am 25.09.2019 den Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Ausrufung des "Klimanotstands" auf der Grundlage einer Abstimmung der GRÜNEN mit den Fraktionen von CDU, SPD und FDP in der folgenden Fassung beschlossen:

"Der Rat der Stadt Bergisch Gladbach fasst eine Resolution zur Bewältigung des Klimawandels und unterstützt die Resolution zur Ausrufung des 'Climate Emergency'.

Die Stadt Bergisch Gladbach erkennt damit die Eindämmung des Klimawandels und seiner schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität an... ".

Mehr»

06.09.2019

Einladung zum Stammtisch der Bergisch Gladbacher GRÜNEN am 12. September 2019

Du hast/Sie haben Interesse an einem Treffen mit den GRÜNEN in netter Brauhaus-Atmosphäre?

Der nächste Stammtisch findet statt

am: 12. September 2019 (Donnerstag)
um: 19:30 Uhr
im: "Wirtshaus am Bock" (Konrad-Adenauer-Platz 2, 51465 Bergisch Gladbach, "Kaminzimmer").

Eva Gerhardus (Vorstandssprecherin und Mitglied des Stadtrats) freut sich über Deinen/Ihren Besuch.

Mehr»

URL:http://www.gruene-bergischgladbach.de/home/