17.04.2019

Einladung zur Veranstaltung "Das Klima und wir – Von der internationalen Klimadiskussion zum persönlichen Beitrag" mit Prof. Dr. Niklas Höhne am 9. Mai 2019

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bergisch Gladbach laden am Europatag herzlich ein zur Diskussion "Das Klima und wir" mit dem Klimaökonom Prof. Dr. Niklas Höhne

am: 9. Mai 2019 (Donnerstag)
um: 18:30 Uhr
in der: Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Hauptstraße 2, 51465 Bergisch Gladbach.

Wir wissen es alle: Die Klimaerwärmung schreitet voran und hat spürbare Auswirkungen - auch auf uns persönlich. Aber bis heute bleibt das Thema irgendwie weit weg, von unserem persönlichen Leben entkoppelt und obendrein gibt es immer noch viele Missverständnisse. Damit wollen wir an diesem Abend etwas aufräumen.

Eingeladen ist Prof. Dr. Niklas Höhne, der die Klimadiskussion als Mitgründer des NewClimate Institute und Autor des Weltklimarates IPCC seit vielen Jahren wissenschaftlich mitgestaltet. Er wird in seinem Vortrag den Bogen von der abstrakt erscheinenden internationalen Klimapolitik zum eigenen politischen und persönlichen Lebensumfeld schlagen. Denn Klimapolitik findet nicht nur auf internationalem Parkett, sondern auch lokal statt. Unser Alltag ist alles andere als von der globalen Frage entkoppelt.

Und, Klimapolitik ist spannend und erfordert viel Dialog, der an diesem Abend mit Ihnen auch nicht zu kurz kommen soll...

Der Klimatologe Prof. Dr. Niklas Höhne ist Professor an der Universität Wageningen und leitet das NewClimate Institut. Zugleich ist er Co-Autor des IPCC-Klimaberichts und Verfasser der Emissions Gap Reports 2010 und 2018.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltung mit freundlicher Unterstützung der FHDW Bergisch Gladbach.

URL:http://www.gruene-bergischgladbach.de/home/home-detail/article/das_klima_und_wir_von_der_internationalen_klimadiskussion_zum_persoenlichen_beitrag/