05.04.2019

Neustart der Critical Mass Bergisch Gladbach am 12. April 2019 - GRÜNE sind dabei!

Nachdem die Critical Mass in Bergisch Gladbach in den Jahren 2016/17 guten Anklang fand, ist die monatliche Tour im vergangenen Jahr etwas eingeschlafen. 2019 soll die Critical Mass nun in einem neuen Anlauf wiederbelebt und mit der Rundfahrt jeden Monat ein Zeichen gesetzt werden für die Belange von Fahrradfahrer*innen in und um Bergisch Gladbach! Natürlich sind die GRÜNEN mit von der Partie, um auf diesem Weg für die Mobilitätswende und mehr Klimaschutz in Bergisch Gladbach zu werben!

Die gemeinsamen Fahrten starten an jedem zweiten Freitag im Monat um 18 Uhr (Treffen: 17:45 Uhr) am S-Bahnhof Bergisch Gladbach (vor dem "Marktkauf") und dauern üblicherweise zwischen 45 und 90 Minuten.

Die Critical Mass ist eine weltweite, seit den frühen 90ern bestehende Bewegung für die Verbesserung der Fahrradinfrastruktur. Critical Mass gibt es in vielen Städten in Deutschland, Europa und der Welt mit teilweise beeindruckenden Teilnehmerzahlen.

Eine Critical Mass ist keine Demo, sondern ein „Organisierter Zufall“, ein Flashmob. Es gibt keine*n Organisator*in, keine öffentliche Anmeldung und keine festgelegte Route, sondern nur Treffpunkt und Termin. Einmal im Monat zu einem definierten Zeitpunkt treffen sich viele Fahrradfahrer*innen und fahren eine spontane Route, um auf die Bedürfnisse von Fahrradfahrer*innen im Verkehr aufmerksam zu machen. So erobern sich Fahrradfahrer*innen für kurze Zeit die Straße als lebenswerten öffentlichen Raum zurück. Dabei bewegt sich eine Critical Mass per Definition („We Are Traffic!“) im Rahmen der Straßenverkehrsordnung. Diese räumt Fahrrad-Gruppen Rechte ein, damit die Gruppe durch den übrigen Verkehr nicht auseinander gerissen wird. Sicherheit ist natürlich oberstes Gebot, der übrige Verkehr wird deshalb auch nicht vorsätzlich gestört oder provoziert.

Das übergeordnete Ziel ist die Sensibilisierung von Öffentlichkeit, Verwaltung und Politik für die Belange von Fahrradfahrer*innen. Aber eine Critical Mass bringt mit ihren vielfältigen Teilnehmer*innen auch viel Spontanität, Inspiration, Spaß und gute Laune - und durch die langfristige Stärkung von Fahrrad-Rechten und -Infrastruktur natürlich auch mehr Lebensqualität und Klimaschutz.

Seid dabei! Kommt zahlreich und regelmäßig und zeigt Präsenz als Fahrradfahrer*innen in Bergisch Gladbach!

Mehr Informationen zu Critical Mass findet Ihr auf Opens external link in new windowFacebook und zahlreichen Beiträgen im Internet.

URL:http://www.gruene-bergischgladbach.de/home/home-detail/article/neustart_der_critical_mass_bergisch_gladbach_gruene_sind_dabei/