Birgit Schulz-Bergermann

 

  WahlkreisBensberg-Süd,
Bockenberg 
  Listenplatz19
  Geburtsjahr1955
  BerufLehrerin

“Radikal oder naiv sind die, die behaupten, dass unsere Welt in 
10 Jahren noch so aussehen kann wie heute.”

Maja Göpel 

Nachdem ich vor  etwa 30 Jahren ” Die Wolke”, ein Buch, in dem die  Zerstörung Deutschlands durch einen Reaktorunfall beschrieben wird, las, trat ich den Grünen bei. Sie waren damals die einzige Partei, die sich konsequent gegen Atomkraftwerke und damit für den Erhalt von Umwelt und Natur eingesetzt hat. Das ist mir damals wie heute wichtig, im Großen wie im Kleinen.

Ich bin Lehrerin und habe 26 Jahre an der Hauptschule Ahornweg unterrichtet, danach war ich  in der Lehrerausbildung am Seminar Leverkusen tätig. Die Schulen der Sekundarstufe im Rheinisch Bergischen Kreis kenne ich aus meiner Arbeit als Ausbilderin und Moderatorin. Ein Anliegen ist mir eine gerechte Teilhabe an Bildung für alle Schüler*innen.  Die zeitgemäße Fortentwicklung der Schulen liegt mir am Herzen, dazu gehört z.B. auch eine flächendeckende digitale Ausstattung aller Schulen. Demokratieerziehung ist mir ein wichtiges Anliegen. 

Ein breites, leicht zugängliches, lebendiges Kulturangebot mit der Möglichkeit zu vielfältigen Begegnungen macht Bergisch Gladbach lebens- und liebenswert.Ich identifiziere mich mit den Visionen von einer grünen, ökologisch und sozial gerechten Stadt Bergisch Gladbach, so wie sie im Wahlprogramm 2020 der Grünen entwickelt sind.