Sicherheit, Nachhaltigkeit, Unabhängigkeit

Spätestens ab dem 1.1.2023 wird die Stadt für ihre Gebäude Ökostrom beziehen. Im Hauptausschuss haben wir am 30.03.2022 als Ampel beantragt, dass die Verwaltung die Neuausschreibung für die Stromversorgung mit Ökostrom vorbereitet. Denn Energiepolitik ist Sicherheits- und Klimapolitik zugleich.
„Je stärker wir uns auf eigene Energiequellen stützen und je stärker diese eigenen Energiequellen nicht von Importen abhängig sind, umso souveräner können wir, auch außenpolitisch, agieren. Das Ziel der Klimaneutralität geht Hand in Hand mit dem Ziel uns energiepolitisch unabhängiger von Autokratien zu machen. Dafür wollen wir auch vor Ort Verantwortung übernehmen!“ führt Theresia Meinhardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen, aus. (Foto: Peter van Loon)

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.